Etappensieg und Gesamtwertung!

Etappensieg und Gesamtführung für Sebastian Vidal Campos bei der 3. Etappe des Interstuhl Cups. 3. Platz für Frank Rohrmoser! Die Mannschaft des RV Pfeil Magstadt hat im “Kleinen Finale” (Masters 2/3, U17) eine ganz starke Vorstellung gezeigt und ihren besten Fahrer beim überragenden Sieg unterstützt. Vidal Campos (Master 2) konnte aufgrund der Unterstützung der Mannschaft alle Sprintwertungen im schnellen Kriterium in Geislingen (Zollernalbkreis) gewinnen. Mit dem Sieg konnte Vidal Campos das Trikot des Gesamtführenden überziehen. Unterstützt wurde Vidal Campos von Frank Rohrmoser, Richard Schlude, Ioannis Fotiou, Tobias Schäf und Christos Slavoudis.

Jung-Pfeil Fabian Rohrmoser (U19) zeigte wieder Mal sein können und konnte im sehr schnellen Kriterim der Elite- und Amateurklasse im “Großen Finale”gut mithalten. Er beendete das Rennen im Hauptfeld. In 3 Wochen geht es dann weiter mit der 4. Etappe in Bodelshausen. Weiter so PFEILE!!!