RV Pfeil Magstadt

1905

2 Mal Platz 2 bei der 2. German Masters Serie

Vergangenes Wochenende fand die 2. German Masters und damit die 3. und 4. WM- Qualifikation in Rehbrücke bei Potsdam statt. Für die Sportgemeinschaft Magstadt/Denkendorf gingen 2 Paare an den Start. Für Jessie und Annice ging es mit einer gelungen Kür in der Vorrunde auf Platz 2 und somit zu ihrer ersten Finalteilnahme. Auch im Finale Read more about 2 Mal Platz 2 bei der 2. German Masters Serie[…]

Toller Auftakt der Cyclocross Saison für den RV Pfeil Magstadt

Vergangenes Wochenende startete mit den Rennen in Lützelbach und Bensheim die CX-Bundesliga der Saison 22/23. Bereits am Freitag fiel für unseren Roland in der Masters-4-Kategorie der Startschuss. Auf einem engen und recht holprigen Kurs erzielte er Rang 5.  Zwei Tage später gelang ihm im noch etwas größeren Starterfeld in Bensheim nach einem Superstart sogar Rang Read more about Toller Auftakt der Cyclocross Saison für den RV Pfeil Magstadt[…]

Rothaus Bike Giro Hochschwarzwald (UCI S2 Etappenrennen)

Andy und Daniel starteten vor 2 Wochen bei einem viertägigen Etappenrennen im Hochschwarzwald. Start der ersten beiden Etappen war am Notschrei. Am ersten Tag bei sehr heißen Temperaturen konnten beide einen soliden Auftakt für die anstehenden längeren Etappen legen. Der zweite Tag mit über 2000 Höhenmetern und einigen sehr langen anstiegen im Schwarzwald wurde durch Read more about Rothaus Bike Giro Hochschwarzwald (UCI S2 Etappenrennen)[…]

Erfolgreiches Wochenende mit Bestplatzierungen

Am vorletzten Juli-Wochenende glänzten unsere Rennfahrer mit Top-Platzierungen in allen Klassen. Sowohl beim Kriterium in Geislingen als auch beim Bergzeitfahren in Belchen, Schauinsland, standen sie mehrfach auf dem Podest. Beim Schwarzwald König schaffte es Ronald Ries in der M60-Klasse auf Platz 2 nur 24 Sekunden hinter dem Erstplatzierten. 38:26 Min benötigte Ronald für die 11,5 Read more about Erfolgreiches Wochenende mit Bestplatzierungen[…]

Erfolg für Hannes Genze beim Jubiläums-Rennen

Am Sonntag, 7. August, fand in Seiffen die 30. Austragung des ältesten deutschen MTB-Marathons statt. Als Sieger der Austragung von 2014 war Hannes eingeladen worden, beim Jubiläum des Erzgebirgs-Bike-Marathons dabei zu sein. Klar war, dass er wieder auf der längsten Distanz von 100 km über drei Runden starten würde. Über die gewohnte Crosscountry-Distanz von einer Read more about Erfolg für Hannes Genze beim Jubiläums-Rennen[…]